Zeit für eine
geistvolle Solidarität

Stille  Schenken

Täglich 10 Minuten innehalten.
Auf-Hören, stoppen und auf-horchen.

„Die tägliche Stille hilft uns, mit den großen Herausforderungen des Lebens besser umzugehen.“

Ali Mahlodji
Preisgekrönter internationaler Unternehmer, EU-Jugendbotschafter

Stille schenken

„Manchmal muss man innehalten, um weiterzukommen. Ein paar Minuten Stille können Wunder wirken.“ 

Bundespräsident
Alexander
Van der Bellen

Kann Wunder wirken!

Für einen neuen Zusammen­halt

10 Minuten Stille schenken

Das Leben ist ganz schön herausfordernd.
Und große Herausforderungen können wir nur in kleinen Schritten meistern. Probier‘s doch mal damit:

Schenk dir und anderen täglich
10 Minuten stilles Innehalten!

Du beginnst einfach damit nachzudenken, wofür du gerade dankbar bist. Danach kannst du all denjenigen, die es schwer haben, von Herzen Gutes wünschen.

Ob du nun gläubig bist oder nicht, jede und jeder kann mitmachen.

Entweder mit deinen wohlwollenden und positiven Gedanken oder direkt an Gott gerichtet: mit deinem Dank oder einer Bitte für Menschen, die Hilfe brauchen.

Ob so oder so, in jedem Fall wird es unser Denken und unser Handeln inspirieren und neu beleben.

Es wird uns trotz aller Distanzen
ganz neu miteinander verbinden.

{

Wir laden alle herzlich ein, die Interesse haben, das Beten neu zu erlernen. Es ist faszinierend, wie sich dies in der Stille ganz von selbst entwickelt, selbst wenn es anfangs ein wenig Übung erfordert. Hören, danken, bitten.

 

Stille schenken

Als hilfreichen Tipp möchten wir die kostenlose App „hörgott“ empfehlen, die Gebete für die Höhen und Tiefen des Alltags enthält und von Bischof Hermann Glettler zusammengestellt wurden.

 

App-Download

 

    Stille schenken
    Stille schenken

      Darüber hinaus finden Sie auf unserer Website „Wer schon mitmacht“ inspirierende Erfahrungsberichte. Lassen Sie uns gemeinsam die Stille schenken und neue Wege des Gebets entdecken.

      NEWSLETTER

      27 Das Wunder ist möglich

      Das erste Fenster des Adventkalenders 2022 geht heute auf. Wir möchten einladen, mit der wahrlich friedensstiftenden Aktion „Täglich 10 Minuten Stille schenken“ heute ganz neu anzufangen.

      mehr lesen

      26 | Nicht wegschauen

      Ich gestehe, dass ich zurzeit täglich geradezu fiebrig nach den kleinsten Hoffnungsschimmern Ausschau halte. Einer davon ist, dass der ukrainische Präsident Selenskyj erneut mit Papst Franziskus telefoniert hat.

      mehr lesen

      Staunen
      Danken
      Wünschen

      In der Dankbarkeit wachsen.
      Das Herz für andere weiten.
      Dein Leben bereichern.
      Aus der Stille heraus handeln.
      Kleine Schritte des Guten tun.

       Ein einfacher Beginn für Neues.
      #stilleschenken

      Jede und jeder kann
      mitmachen!

      Es wird dein Denken und Handeln inspirieren und neu beleben.

      Besuche uns auf

      Wie kann ich bei „Stille Schenken“ mitmachen?

      Du kannst einfach das Formular ausfüllen und absenden.
      Wenn du möchtest, erzähle hier gerne auch von deinen
      Erfahrungen mit 10 Minuten Stille.

      Dann gibt es noch eine Community auf Facebook, der du beitreten kannst. Klick dafür einfach hier.